Vermessungsbüro Oertelt

öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Digitalisierungen

Im Zeitalter der elektronischen Informationsverarbeitung ist die Übernahme von analogen Karten in die digitale Form eine häufige Aufgabenstellung.
Dabei kann die Technologie zwischen Digitizer-Einsatz und on-screen-Digitalisierung am Bildschirm, je nach Auftragsumfang, variieren.
Der Einsatz von komfortabler Erfassungssoftware wie z.B. Rosy ermöglicht eine effiziente, halbautomatische Bearbeitung.
Das Ergebnis ist ein vektorisiertes Datenmodell einer analogen Kartenvorlage.

Referenzobjekte:

  • ca. 500 Flurkarten im Auftrag des Landesvermessungsamtes Sachsen zur ALK-Erstellung
  • Ergänzung von Flurkarten mit Luftbildmaterial fü AZV "Warmbad/Wolkenstein"